Noch 7 Tage bis zum Mega-Fight

conor_mayweather

Die Boxwelt spricht derzeit nur über einen Termin, den bevorstehenden Mega-Fight zwischen MMA Superstar Conor Mc Gregor und der elf Jahre älteren Box-Legende Floyd Mayweather. Nachdem Mayweather 2015 den Marciano Rekord einstellte, ging er in Rente. Doch ein dreistelliger Millionenbetrag lockt ihn jetzt aus dem Ruhestand. Der 40-Jährige hat in seiner Karriere den WBC-Weltmeistertitel im Superfeder-, Leicht-, Halbwelter-, Welter- und Halbmittelgewicht gewonnen. Und nicht nur das, Mayweather verlor keinen seiner 49 Profikämpfe! Für viele Box Fans ist und bleibt er deshalb der weltweit beste Boxer.

Sponsoren Link:
Jetzt Spielen!

Beide Fighter sorgen vor dem Kampf für eine Menge Chaos und Wirbel. Als sei die Summe von über 600 Millionen Dollar nicht genug, wirft Mayweather kürzlich bei einer Pressekonferenz noch Geldscheine über seinen Kontrahenten. McGregor kontert mit markanten Sprüchen und prophezeit der Box-Legende ein schnelles K.o.. Tatsächlich wurde seine linke Faust schon manch einem Gegner zum Verhängnis.

Bei McGregors Debüt gegen Marcus Brimage dauerte der Kampf nur 67 Sekunden. In seinem zweiten Kampf gegen Max Holloway brauchte der Ire immerhin fünf Minuten, nachdem er sich gleich nach der Glocke das Kreuzband riss. Nach einer kurzen Pause kämpfte er einfach weiter. Im Dezember 2015 sicherte sich McGregor dann den Titel im Federgewicht gegen José Aldo. Auch für diesen Knockout brauchte er nur 13 Sekunden.

Doch so einfach wird es gegen die Boxlegende Floyd Mayweather sicher nicht! Für den Fight gegen Mayweather wechselt McGregor schließlich die Disziplin. Im Boxring ist Treten und Werfen nicht erlaubt. Darin sieht Mayweather jedoch für seinen Herausforderer keinen Nachteil. Im Gegenteil, Mayweather fand diese Woche nur lobende Worte für den „jüngeren, größeren” Herausforderer, der zudem eine größere Reichweite hat. Auf Papier, so Mayweather, spreche alles für den Herausforderer. Bis auf das kleine Detail, dass der irische UFC-Champion eigentlich kein Boxer ist und noch nie einen Profi-Boxkampf bestritten hat.

Sponsoren Link:
Jetzt Spielen!