Blackstock und Rosney fahren das TT 2018 mit Silicone Engineering

lewis_blackstock_tt

Die aufsteigenden Stars Lewis Blackstock und Patrick Rosney haben für die beiden Sidecar Rennen des Isle of Man TT in 2018 ganz fest ein Podium im Auge. Das Blackburn-Duo reihen sich als Teamkollegen zu John Holden und Lee Cain beim Silicon Engineering Team ein.

Blackstock, 26, und Rosney, 23, werden im Juni Teil eines erweiterten Silicon Engineering Teams sein, bei dem die beiden Holden’s TT gewinnende LCR Honda pilotieren werde, ein Wechsel vom Suzuki Triebwerk, mit dem sie in 2017 unterwegs waren.

Sponsoren Link:
Jetzt Spielen!

Blackstock und Rosney, die in 2016 ihr Debüt auf dem Mountain Course feierten, beeindruckten sofort, als sie in beiden Dreirundenrennen den 14. Platz belegten, um sich zwei Bronze Repliken zu verdienen. Sie nahmen auch eine beste Runde von 107.137mph um den 37.73-Meilen-Kurs mit und verpassten nur knapp die Auszeichnung des besten Newcomers.

Nachdem sie auch in 2017 mit der LCR Suzuki weiterfuhren, hatte das Duo bereits in der ersten Runde des ersten Rennens Probleme und fiel auf den letzten Rang ab, aber sie kämpften verbissen weiter und belegten mit einer Rundenzeit von 109,274 Stundenmeilen den 26. Platz. Im zweiten Rennen der Woche schafften sie es zum ersten Mal, die 110-mph-Grenze zu durchbrechen, als sie ihr bisher bestes TT erreichten und kurzzeitig auf dem dritten Platz lagen.

Sie verbesserten ihre beste Runde auf 110,599 Stundenmeilen und schlossen sich der sehr ausgewählten Gruppe von Dreirad Teams an, die den Mountain Course mit über 110 Stundenmeilen absolvierten. Obwohl sie in der letzten Runde auf Platz vier zurückfielen, haben die beiden ihr Potenzial als Podiumskandidaten für 2018 mehr als bewiesen und werden zusammen mit Holden und Cain ein beeindruckendes Line Up abgeben.

Neben dem TT werden Blackstock und Rosney in diesem Jahr zum ersten Mal auch an den Southern 100 teilnehmen. Genauso wie auch in 2017 werden sie auch in 2018 in der World Sidecar Championship mit fahren.

Sponsoren Link:
Jetzt Spielen!

Lewis Blackstock sagte:

“Wir haben so viel von unseren ersten beiden TTs gelernt und ich denke, dass wir in 2017 richtige Fortschritte machten. Die Zusammenarbeit mit Silicone Engineering kann uns nur dabei helfen, in diesem Jahr ein TT Podium zu schaffen und wir werden alles geben, was wir haben um uns unter die Spitzenreiter zu mischen. “